Freitag, 19. Oktober 2018

Vancouver

Sie haben Ihr Ziel erreicht. Siebeneinhalb Wochen West-Kanada sind vorbei, 3.007 gefahrene Kilometer liegen hinter mir und ich bin um viele neue gewonnene Eindrücke und Erfahrungen reicher.

Downtown, Vancouver

Freitag, 12. Oktober 2018

Herbstliches British Columbia

Eine Woche später und zirka 15 Grad wärmer bin ich in B.C. - British Columbia vor meiner letzten Station. Meine Route von Jasper aus führte mich über Clearwater, Kamloops nach Chilliwack. Morgen Freitag, den 12. Oktober, geht's nach Vancouver, wo ich eine Woche bleiben werden, bevor ich meinen gebuchten Rückflug nach Haus antrete.

South Thompson River, Kamloops.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Jasper National Park

Mit zwei Zwischenhalten und einer menge Kilometer und Gegend hinter mir, bin ich inwzischen in Jasper und habe mir den National Park angesehen.



Samstag, 29. September 2018

Auf den Spuren von "Heartland"

Als pferdeliebender Serien-Junkie kommt man schlicht und einfach nicht an Heartland vorbei. Wie ich bereits in meinem ersten Kanada-Blog erwähnt habe, ist der Süden von Calgary Spiel- und Dreh-Ort der Serie.
Heute Freitag, den 28. September, habe ich mich auf den Weg Richtung Süden gemacht, um die Ortschaften zu erkunden.


Mittwoch, 26. September 2018

Standort-Wechsel: Calgary, AB.

Drei wundervolle Wochen auf der Black Whiskey Ranch sind bereits vorbei. Ich nehme viele schöne Eindrücke und Erfahrungen mit und reise weiter auf meinem Solo-Trip, der mit einer Woche in und um Calgary weitergeht.

Skyline Calgary Downtown, Olympic Plaza.

Samstag, 8. September 2018

Ein Traum wird wahr - A dream came true

Ist das zu glauben...?! Meine erste Woche (von insg. 7,5 Wochen) in Kanada ist bereits vorbei und somit auch meine erste von drei Workaway-Ranch-Wochen.

Mit der ganzen Ranch-Arbeit, dem Reiten, und dem Erkunden von Neuem, bleibt kaum noch Zeit, einen anständigen ersten Kanada-Blog-Eintrag zu schreiben. Nun nehme ich mir aber die Zeit, um euch einen ersten Einblick in meine neue Umgebung und meine neue "Welt" zu ermöglichen.

Ich erlebe hier so viel unglaublich Schönes und Tolles, da fällt es mir regelrecht schwer, diese ganzen Eindrücke in einem ersten kompakten und informativen Blog-Post festzuhalten.


Sonntag, 29. Juli 2018

Frei, unabhängig, alleinreisend

Nach einem erfolgreich absolvierten Masterstudium und vor einer Fix-Anstellung, erfülle ich mir einen langgeheten Jugend-Traum. In knapp einem Monat mache ich mich für zirka sieben Wochen auf in die weite große Welt. Das Leben ist eindeutig zu kurz, um solche Dinge vor sich hin zu schieben, denn später macht man solch eine Reise wahrscheinlich nicht mehr so schnell. 

Wo ist das? ;-)  (Foto: Pixabay: westjl2)